Aufgepasst! Vemono verkauft nun sein erstes Produkt.

Unser Antrieb für die Perfektionierung unseres Shopsystems rastet nie. Jeden Tag beschäftigen wir uns mit der Optimierung von vemono und der Steigerung dessen Benutzerfreundlichkeit. Durch das Feedback unserer Anwender und häufig gestellter Fragen, haben wir die Möglichkeit Fehler zu beheben und Inspirationen unserer Nutzer zu integrieren. Jedoch stellte uns dieser Input bisher nicht vollkommen zufrieden und so kamen wir zu folgender Erkenntnis. Wie könnte man das eigene System besser testen, als selbst in die Rolle eines vemono Shop Besitzers zu schlüpfen? Leichter gesagt als getan. Diese Überlegung ging deutlich einfacher von statten, als die Auswahl eines geeigneten Produktes. Die Produktwelt ist unendlich groß und so stellte sich deren Durchforstung als die größte Herausforderung dar. Klar, mit unserer ungesunden Affinität zu technischen Gadgets, gab es natürlich vorab eine kleine Einschränkung. Nach langer Odyssee haben wir uns schließlich für ein Babyprodukt entschieden, welches uns mehr als überzeugt hat: Der Baby Shusher.

alt

Vorstellung des Baby Shushers

Mit dem Baby Shusher wurde die Wunderwaffe geschaffen, auf die viele verzweifelte Eltern lange gewartet haben. Der Baby Shusher ist ein einfaches, (natürlich) technisches Gerät, welches durch einen Lautsprecher Geräusche erzeugt. In gleichbleibenden Abständen gibt der Baby Shusher ein „Sch“-Geräusch wieder, das auf Babys eine sehr beruhigende Wirkung hat. Du hattest wahrscheinlich ein Weltwunder erwartet, nicht? Auf den ersten Blick mag Dir der Baby Shusher als unmenschlicher, vielleicht auch überflüssiger Schnick Schnack erscheinen. Jedoch ist er alles andere als das. Zweifellos haben Eltern vor Jahrhunderten schon “geschtet“ um Babys zum Schlafen zu bringen. Diese Technik ist ja schließlich nicht erst gestern aus dem Boden geschossen, sondern ist auch medizinisch getestet. Doch der entscheidende Aspekt, mit dem unsere Einschlafmaschine punktet, ist tatsächlich die Eigenschaft des „Nicht-Mensch-seins“. Kein Mensch der Welt kann über die Dauer einer halben Stunde einen geräuschvollen und konstanten Laut von sich geben. Natürlich tut es zur Not auch ein Fön. Dieser hat allerdings den lästigen Nebeneffekt, dass er zeitgleich in eine bestimmte Richtung bläst: Entweder dem Baby ins Gesicht oder er sorgt für prima Staubwirbel. Baby Shusher stellt eine Einschlafhilfe dar und dient keineswegs zum Ersatz elterlicher Zuneigung und dergleichen. Es empfiehlt sich sogar, die Einschlafmaschine mit weiteren Beruhigungsmethoden zu verwenden.

alt

Warum der Baby Shusher wirkt

Ein Baby ist im Bauch der Mutter einem Geräuschpegel von bis zu 95 Dezibel ausgesetzt. Das ist ungefähr so ohrenbetäubend wie ein lauter Staubsauger. Im Uterus hört das Baby das Blutrauschen, Magen-und Darmgeräusche und den Herzschlag der Mutter und ist demnach ununterbrochen von Lärm umgeben. Kommt es dann auf die Welt, muss es sich an die verschiedensten Dinge gewöhnen, die ihm bisher fremd waren. Getrennt von der Mutter ist das Kleine so hilflos wie ein Käfer auf dem Rücken und kann sich nur durch Schreien ausdrücken. Zudem muss der Körper eines Säuglings eine Menge lernen, wie z.B. die Regelung der eigenen Körpertemperatur oder die Anpassung an die Tag- und Nachtroutine. Und selbstverständlich macht dem Baby die neuartige Stille auch zu schaffen, weshalb dem Baby rhythmische Geräusche Sicherheit vermitteln. Folglich unterstützt der Baby Shusher frischgebackene Eltern, dem Baby eine Umgebung der Vertrautheit und Geborgenheit zu schaffen. Durch das „Sch“-Geräusch wird beim Baby der eigene Beruhigungsreflex angesprochen. Dieser trägt dazu bei, dass es ruhig und auf natürliche Weise einschläft.

Unser Baby Shusher vemono Shop ist inzwischen seit 10 Tagen online. So viel sei verraten: Du kannst Dich auf viele neue Features freuen, die wir in Kürze integrieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.